Ansprechpartnerin

Dr. med. Erika Mendoza
E-Mail

Themen

  • Hämodynamik der Rezirkulationskreise
  • Objektive Kriterien der Diagnose
  • Beratung und Support bei Fragen der Therapie
  • Leitlinien
  • Lehrvideos

Ziele

Die Verbesserung des Verständnisses um die Hämodynamik der Rezirkulationskreise ist notwendig, um in der Folge objektive Kriterien zur Diagnosestellung und Hilfen bei der Entscheidung der Therapie zu erarbeiten. Ein weiteres Ziel ist die Erarbeitung und Etablierung einer Leitlinie zur Duplexsonographie der Varikose.

Ziele

Als Arbeitsgemeinschaft erarbeiten wir regelmäßig Lehrvideos, die dazu beitragen sollen, Interessierten die Thematiken rund um die Hämodynamik näher zu bringen. Wir begleiten die Studien rund um venenerhaltende Verfahren (aktuell extraluminale Valvuloplastie, Prof. Mumme) und planen eine prospektive Erfassung der klinischen Zeichen bei asymptomatischer Varikose, um Kriterien der Progressivität bei diesen Patienten herauszukristallisieren. Ein deutscher Konsens zur Duplexsonographie ist in naher Zukunft auf unserem Programm.

Termine

Die Treffen der AG Hämodynamik finden im Rahmen der Jahrestagung statt.

Seite teilen

http://www.phlebology.de/aerzte/wissen/arbeitsgemeinschaften/ag-haemodynamik/