Die folgende Suche bietet Ihnen eine Übersicht von Phlebologen und Phlebologinnen, die Mitglieder in der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie sind. Diese sind für die Aktualität und Richtigkeit der Inhalte auf dieser Seite selbst verantwortlich.

Umkreis
Spezialisierung Krankheiten
Spezialisierung Behandlungsmethoden
Ich bevorzuge

Suchkriterien zurücksetzen

297 Ergebnisse

kein Foto verfügbar

Herr Dr. med. Michael Popescu

MVZ Leverkusen Praxis für Gefäßerkrankungen
Birkenbergstr. 14
51379 Leverkusen - Deutschland

Arzt für:

Chirurg/in

Mehr Informationen

Sprechzeiten:

Montag: 8:30-13:00, 15:00-18:00

Dienstag: 09:00-13.00, 15:00-18:00

Mittwoch: 8:30-13:00

Donnerstag: 09:00-13:00, 15:00-18:00

Freitag: 09:00-13:00

Krankheiten:

  • Venenentzündung (oberflächliche Venenthrombose)
  • Tiefe Beinvenenthrombose
  • Postthrombotisches Syndrom
  • Offenes Bein (Ulcus cruris)
  • Lymphödem
  • Lipödem
  • Krampfadern
  • Besenreiser

Behandlungsmethoden:

  • Venenchirurgie oberflächliche Venen
  • Unterschenkelgeschwür (Ulcus cruris)
  • Thrombosetherapie
  • Sklerosierungstherapie
  • Kompressions­therapie
  • Endovenöse Therapie von Krampfadern
  • Schaumsklerosierung
  • Radiowelllentherapie
  • Phlebektomie (Seitenastexhairese)
  • Konservative Therapie (z.B. Wundbehandlung, Kompression)
  • Konservative (z.B. Blutverdünnung)
  • Flüssigsklerosierung
  • Crossektomie mit Stripping der Stammvenen

Falsche Angaben? Dann kontaktieren Sie uns bitte!
sekretariat@phlebology.de

Praxis teilen

http://www.phlebology.de/praxis/mvz-leverkusen-praxis-fuer-gefaesserkrankungen/

kein Foto verfügbar

Herr Dr. medic. Robert Finichi

MVZ Martha-Maria, Nürnberg
Obere Turnstrasse 8-10
90429 Nürnberg - Deutschland

Arzt für:

Dermatologe/in, Gefäßchirurg/in, Phlebologe/in

Mehr Informationen

Sprechzeiten:

Krankheiten:

  • Venenentzündung (oberflächliche Venenthrombose)
  • Tiefe Beinvenenthrombose
  • Postthrombotisches Syndrom
  • Offenes Bein (Ulcus cruris)
  • Lymphödem
  • Lipödem
  • Krampfadern
  • Besenreiser

Behandlungsmethoden:

  • Venenchirurgie oberflächliche Venen
  • Unterschenkelgeschwür (Ulcus cruris)
  • Thrombosetherapie
  • Sklerosierungstherapie
  • Kompressions­therapie
  • Endovenöse Therapie von Krampfadern
  • Schaumsklerosierung
  • Radiowelllentherapie
  • Phlebektomie (Seitenastexhairese)
  • Operative Therapie (z.B. Shaving)
  • Konservative Therapie (z.B. Wundbehandlung, Kompression)
  • Konservative (z.B. Blutverdünnung)
  • Invasiv (z.B. Thrombektomie, Thrombolyse)
  • Flüssigsklerosierung
  • Crossektomie mit Stripping der Stammvenen

Falsche Angaben? Dann kontaktieren Sie uns bitte!
sekretariat@phlebology.de

Praxis teilen

http://www.phlebology.de/praxis/mvz-martha-maria-nuernberg/

Dr. med. Frank Enger

Herr Dr. med. Frank Enger

MVZ Nibelungen - Dr. Frank Enger
Gernsheimer Str. 29
64584 Biebesheim - Deutschland

Arzt für:

A./ Ä f. Allgemeinmedizin

Mehr Informationen

Sprechzeiten:

Montag: 11.00 - 19.00

Dienstag: 9.00 - 18.00

Mittwoch: 9.00 - 12.00 nachmittags Varizen-Ops

Donnerstag: 9.00- 18.00

Freitag: nach Vereinbarung

Krankheiten:

  • Venenentzündung (oberflächliche Venenthrombose)
  • Tiefe Beinvenenthrombose
  • Postthrombotisches Syndrom
  • Offenes Bein (Ulcus cruris)
  • Lymphödem
  • Lipödem
  • Krampfadern
  • Besenreiser

Behandlungsmethoden:

  • Venenchirurgie tiefe Venen
  • Venenchirurgie oberflächliche Venen
  • Unterschenkelgeschwür (Ulcus cruris)
  • Thrombosetherapie
  • Sklerosierungstherapie
  • Kompressions­therapie
  • Endovenöse Therapie von Krampfadern
  • Schaumsklerosierung
  • Phlebektomie (Seitenastexhairese)
  • Lasertherapie
  • Konservative Therapie (z.B. Wundbehandlung, Kompression)
  • Konservative (z.B. Blutverdünnung)
  • Flüssigsklerosierung
  • Crossektomie mit Stripping der Stammvenen

Eigenbeschreibung

Dr. Frank Enger - Gefäßheilkunde Sonographische Untersuchung aller peripheren Venen und Arterien: Differentialdiagnosen: Thrombose Varikosis und Stammvarikosis Carotisstenose pAVK Lymphödeme Lipödeme Therapie: große Varizenchirurgie Verödung Schaumverödung Laserverödung Ulcusbehandlung Kompressionstherapie orale Antikoagulation Termine nach Vereinbarung, Notfalltermine durch behandelnden Hausarzt

Falsche Angaben? Dann kontaktieren Sie uns bitte!
sekretariat@phlebology.de

Praxis teilen

http://www.phlebology.de/praxis/mvz-nibelungen-dr-frank-enger/

Dr. med. Kristina Korsake, HCMBA

Frau Dr. med. Kristina Korsake, HCMBA

MVZ PI GmbH
Am Wollmatinger Ried 1
78749 Reichenau - Deutschland

Arzt für:

Gefäßchirurg/in

Mehr Informationen

Sprechzeiten:

Montag: 8:00-18.00

Dienstag: 8.00-18.00

Mittwoch: 8.00-18.00

Donnerstag: 8.00-18.00

Freitag: 8.00-18.00

Samstag: nach Vereinbarung

Krankheiten:

  • Venenentzündung (oberflächliche Venenthrombose)
  • Tiefe Beinvenenthrombose
  • Postthrombotisches Syndrom
  • Offenes Bein (Ulcus cruris)
  • Lymphödem
  • Lipödem
  • Krampfadern
  • Besenreiser

Behandlungsmethoden:

  • Venenchirurgie oberflächliche Venen
  • Unterschenkelgeschwür (Ulcus cruris)
  • Thrombosetherapie
  • Sklerosierungstherapie
  • Kompressions­therapie
  • Endovenöse Therapie von Krampfadern
  • Schaumsklerosierung
  • Radiowelllentherapie
  • Phlebektomie (Seitenastexhairese)
  • Operative Therapie (z.B. Shaving)
  • Mechano-Thermische Ablation / Katheterverödung (z.B. MOCA)
  • Konservative Therapie (z.B. Wundbehandlung, Kompression)
  • Konservative (z.B. Blutverdünnung)
  • Flüssigsklerosierung
  • Crossektomie mit Stripping der Stammvenen

Eigenbeschreibung

MVZ Netzwerk mit Standorten Reichenau/Radolfzell/Singen/Mühlhausen-Ehingen/Überlingen Venen-Kompetenzzentrum www.clinic-pi.de kontakt@clinic-pi.de Tel: +49 7531 60095

Falsche Angaben? Dann kontaktieren Sie uns bitte!
sekretariat@phlebology.de

Praxis teilen

http://www.phlebology.de/praxis/mvz-pi-gmbh/

kein Foto verfügbar

Herr Dipl.med. Lutz Forkmann

MVZ Polymed - Amb. Praxiszentrum
Yorkstr. 35
09130 Chemnitz - Deutschland

Arzt für:

Internist

DGP Fortbildungszertifikat Fortbildungszertifikat
Phlebologie
Mehr Informationen

Sprechzeiten:

Krankheiten:

  • Venenentzündung (oberflächliche Venenthrombose)
  • Tiefe Beinvenenthrombose
  • Postthrombotisches Syndrom
  • Offenes Bein (Ulcus cruris)
  • Lymphödem
  • Lipödem
  • Krampfadern
  • Besenreiser

Behandlungsmethoden:

  • Thrombosetherapie
  • Sklerosierungstherapie
  • Kompressions­therapie
  • Endovenöse Therapie von Krampfadern
  • Schaumsklerosierung
  • Lasertherapie
  • Konservative (z.B. Blutverdünnung)
  • Flüssigsklerosierung

Falsche Angaben? Dann kontaktieren Sie uns bitte!
sekretariat@phlebology.de

Praxis teilen

http://www.phlebology.de/praxis/mvz-polymed-amb-praxiszentrum/

kein Foto verfügbar

Herr Dirk Arbogast

MVZ Schwäbisch Hall und Zweigstelle in Crailsheim
Weilerwiese 5
74523 Schwäbisch Hall - Deutschland

Arzt für:

Chirurg/in, Gefäßchirurg/in

Mehr Informationen

Sprechzeiten:

Krankheiten:

  • Venenentzündung (oberflächliche Venenthrombose)
  • Tiefe Beinvenenthrombose
  • Offenes Bein (Ulcus cruris)
  • Krampfadern
  • Besenreiser

Behandlungsmethoden:

  • Venenchirurgie oberflächliche Venen
  • Unterschenkelgeschwür (Ulcus cruris)
  • Thrombosetherapie
  • Sklerosierungstherapie
  • Kompressions­therapie
  • Endovenöse Therapie von Krampfadern
  • Phlebektomie (Seitenastexhairese)
  • Lasertherapie
  • Konservative Therapie (z.B. Wundbehandlung, Kompression)
  • Konservative (z.B. Blutverdünnung)
  • Flüssigsklerosierung
  • Crossektomie mit Stripping der Stammvenen

Eigenbeschreibung

Gefäßchirurgische Schwerpunktpraxis im MVZ Schwäbisch Hall, Weilerwiese 5 , im Ärztehaus am Kocher -zudem Zweigpraxis in Crailsheim , Hallerstrasse 124. Wir bieten an beiden Standorten eine umfangreiche arterielle und venöse Diagnostik sowie die Durchführung ambulanter Veneneingriffe minimal invasiv / endovenös mittels Radial-Laser. ( in Schwäbisch Hall ) -in Narkose oder örtlicher Betäubung ( Tumeszenzanalgesie ) -zusätzlich konventionelle Operationsverfahren der Stammvenen und Seitastkrampfadern - Verödungsbehandlung / Skleroserungen von Seitästen und Besenreisern. Die operativen Eingriffe finden in unserem ambulanten Operationszentrum direkt neben den Praxisräumen in der Weilerwiese 5 in Schwäbisch Hall statt. Kontakt über 0791 93741 445 oder unsere Webside : www.qmediko.com/mvz

Falsche Angaben? Dann kontaktieren Sie uns bitte!
sekretariat@phlebology.de

Praxis teilen

http://www.phlebology.de/praxis/mvz-schwaebisch-hall-und-zweigstelle-in-crailsheim/

kein Foto verfügbar

Frau Dr. med. Dorothee Diedrich

MVZ Westpfalz Chirurgie/Gefäßchirurgie
Kaiserstr. 171
66849 Landstuhl - Deutschland

Arzt für:

Chirurg/in

Mehr Informationen

Sprechzeiten:

Montag: 8:00-13:00, 14:00-18:00

Dienstag: 8.00-13:00, 14:00-18:00

Mittwoch: 8:00-13:00

Donnerstag: 8:00-13:00, 14:00-18:00

Freitag: 8:00-13:00

Krankheiten:

  • Venenentzündung (oberflächliche Venenthrombose)
  • Tiefe Beinvenenthrombose
  • Postthrombotisches Syndrom
  • Offenes Bein (Ulcus cruris)
  • Lymphödem
  • Lipödem
  • Krampfadern
  • Besenreiser

Behandlungsmethoden:

  • Venenchirurgie oberflächliche Venen
  • Unterschenkelgeschwür (Ulcus cruris)
  • Thrombosetherapie
  • Sklerosierungstherapie
  • Kompressions­therapie
  • Endovenöse Therapie von Krampfadern
  • Schaumsklerosierung
  • Radiowelllentherapie
  • Phlebektomie (Seitenastexhairese)
  • Operative Therapie (z.B. Shaving)
  • Konservative Therapie (z.B. Wundbehandlung, Kompression)
  • Konservative (z.B. Blutverdünnung)
  • Flüssigsklerosierung
  • Crossektomie mit Stripping der Stammvenen

Eigenbeschreibung

Wir sind eine chirurgische Praxis mit Schwerpunkt Gefäßchirurgie . Im ambulanten Bereich führen wir hauptsächlich und regelhaft Varizenoperationen durch. Hierbei bieten wir verschiedene, auf den Patienten zugeschnittene Therapie-und Operationsverfahren an. Ein weiterer unserer Praxisschwerpunkte ist die Lymphologie. Wir diagnostizieren und behandeln alle Formen des Lymphödems. Ausserdem sind wir spezialisiert auf die konservative wie auch die operative Therapie des Lipödems. Wir führen die Liposuktion in Tumeszenzanästhesie sowohl ambulant als auch stationär regelhaft durch.

Falsche Angaben? Dann kontaktieren Sie uns bitte!
sekretariat@phlebology.de

Praxis teilen

http://www.phlebology.de/praxis/mvz-westpfalz-chirurgie-gefaesschirurgie/

kein Foto verfügbar

Herr Chefarzt Dr. med. Norbert Ludwig

Norbert Prof. Dr. med. Ludwig
Pastoratsstr. 9-11
47877 Willich -Anrath - Deutschland

Arzt für:

Internist

Mehr Informationen

Sprechzeiten:

Montag: 8-19

Dienstag: 8-19

Mittwoch: 8-13

Donnerstag: 8-19

Freitag: 8-13

Krankheiten:

  • Venenentzündung (oberflächliche Venenthrombose)
  • Tiefe Beinvenenthrombose
  • Postthrombotisches Syndrom
  • Offenes Bein (Ulcus cruris)
  • Lymphödem
  • Lipödem
  • Krampfadern
  • Besenreiser

Behandlungsmethoden:

  • Unterschenkelgeschwür (Ulcus cruris)
  • Thrombosetherapie
  • Kompressions­therapie
  • Konservative Therapie (z.B. Wundbehandlung, Kompression)
  • Konservative (z.B. Blutverdünnung)

Eigenbeschreibung

Angiologie Phlebologie Angeboten werden sämtliche Gefäßuntersuchungen der peripheren und extrakraniellen Gefäße . Daneben wird auch die transkranielle Duplexuntersuchung durchgeführt.

Falsche Angaben? Dann kontaktieren Sie uns bitte!
sekretariat@phlebology.de

Praxis teilen

http://www.phlebology.de/praxis/norbert-prof-dr-med-ludwig/

Dr. med. Jan Skrzypek

Herr Dr. med. Jan Skrzypek

Oberstadtpraxis Dres. Skrzypek und Lieder
Wettergasse 1
35037 Marburg - Deutschland

Arzt für:

Dermatologe/in

DGP Fortbildungszertifikat Fortbildungszertifikat
Phlebologie
Mehr Informationen

Sprechzeiten:

Montag: 9.00- 17.00

Dienstag: 9.00-17.00

Mittwoch: 9.00-13-00

Donnerstag: 9.00-17.00

Freitag: 9.00-13.00

Krankheiten:

  • Venenentzündung (oberflächliche Venenthrombose)
  • Postthrombotisches Syndrom
  • Offenes Bein (Ulcus cruris)
  • Krampfadern
  • Besenreiser

Behandlungsmethoden:

  • Venenchirurgie oberflächliche Venen
  • Sklerosierungstherapie
  • Kompressions­therapie
  • Endovenöse Therapie von Krampfadern
  • Schaumsklerosierung
  • Phlebektomie (Seitenastexhairese)
  • Lasertherapie
  • Flüssigsklerosierung

Eigenbeschreibung

Wir führen Diagnostik und Therapie bei Erkrankungen des Venensystems durch. Neben der Lichtreflexionstherapie als Screening-Untersuchung bieten wir die farbkodierte Duplex-Sonographie zur detailierten Venendiagnostik an. Ein Großteil der Venenerkrankungen läßt sich heutzutage durch moderne minimalinvasive Verfahren ambulant behandeln. Zur Behandlung der Stammvenen nutzten wir moderne endovenöse Kathetertechniken (endoluminale Lasertherapie). Dieses Therapieverfahren wird bereits auch von einigen gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Kleinere Venen können durch Miniphlebektomien oder Schaumsklerosierung gut behandelt werden. Für Behandlungen von feinen Besenreisern und Teleangiektasien nutzen wir einen Farbstofflaser. Wir beraten Sie gerne über die möglichen und für Sie geeigneten Therapieformen (Operation, Sklerosierung, endoluminale Verfahren, Lasertherapie und Kompressionstherapie).

Falsche Angaben? Dann kontaktieren Sie uns bitte!
sekretariat@phlebology.de

Praxis teilen

http://www.phlebology.de/praxis/oberstadtpraxis-dres-skrzypek-und-lieder/

kein Foto verfügbar

Herr Priv.-Doz. Dr. med. Peter Kalmar

Ordination Priv.-Doz. Dr. med. Peter Kalmar
Kaiser-Franz-Josef-Kai 48
8010 Graz - Österreich

Arzt für:

Phlebologe/in

Mehr Informationen

Sprechzeiten:

Krankheiten:

  • Venenentzündung (oberflächliche Venenthrombose)
  • Tiefe Beinvenenthrombose
  • Offenes Bein (Ulcus cruris)
  • Krampfadern
  • Besenreiser

Behandlungsmethoden:

  • Unterschenkelgeschwür (Ulcus cruris)
  • Sklerosierungstherapie
  • Endovenöse Therapie von Krampfadern
  • Venenkleber
  • Schaumsklerosierung
  • Mechano-Thermische Ablation / Katheterverödung (z.B. MOCA)
  • Konservative Therapie (z.B. Wundbehandlung, Kompression)
  • Flüssigsklerosierung

Eigenbeschreibung

Peter Kalmar ist interventioneller Radiologe und bietet als erster Arzt im Süden Österreichs die Krampfaderbehandlung mit mechanochemischer Ablation (MOCA) an. Unter rein örtlicher Betäubung können mit schonender Sklerosierung unter Zuhilfenahme modernster ultraschallgesteuerter hitzeloser Venenkatheter (ClariVein, VenaSeal und FleboGrif) sämtliche Schweregrade des Krampfaderleidens ohne einen einzigen Hautschnitt behandelt werden. Diese schnellen ambulanten Eingriffe sind nahezu schmerzfrei und kommen ohne langwieriges Tragen von Verbänden, Bandagen oder Kompressionsstrümpfen aus. Die in seiner Ordination seit 2015 angebotene ambulante und schonende Verödung großer Stammvarizen, nervennaher Krampfadern, Seitenästen und Besenreisern ist möglich. Die Anwendung ist auch bei hohem Alter, erhöhtem Körpergewicht und selbst bei fehlender Operations- oder Narkosetauglichkeit unbedenklich. Praktisch ausgeschlossen ist das Auftreten von Narben oder Nervenverletzungen. Selbst die - üblicherweise schwer behandelbaren - nach Operationen neu- oder wiederaufgetretenen Krampfadern können meist in einer einzigen Sitzung sicher ausgeschaltet werden. Weitere moderne minimal-invasiven Therapien sind die ambulante ultraschallgezielte Barbotage des Schultergelenkes sowie nichtambulant die minimal-invasive Verödung von gutartigen Prostatavergrößerungen und gutartigen Tumoren der Gebärmutter (Myomen). Weitere angebotene Therapien sind die nichtoperative Behandlung von Verschlüssen und Aussackungen (Aneurysmata) von Gefäßen sowie die Therapie von Varikozelen und des Pelvic-Congestion-Syndromes. Tagesklinische oder nichtambulante Behandlungen Patientinnen und Patienten Erkrankungen der Hauptschlagader (Aorta) sowie der Bauch- und Extremitätengefäße Aussackungen (Aneurysmen) und Verengungen der Hauptschlagader sowie der Bauch- und Extremitätengefäße können minimal-invasiv nach modernsten Standards behandelt werden. Dies erfolgt immer interdisziplinär in Kooperation mit meinen internistischen und chirurgischen KollegInnen. Selektive minimal-invasive Tumortherapie An der Grazer Universitätsklinik erfolgt die routinemäßige hochselektive Therapie einer Vielzahl gut- und bösartiger Tumoren (beispielsweise Metastasen oder Knochen). Nussknacker-Syndrom (Nutcracker-Syndrome) Durch Einklemmen der linken Nierenvenen zwischen der Hauptschlagader (Aorta) und einer anderen Bauchschlagader kann es zu einer venösen Abflussstörung der linken Eierstockvene/Hodenvene und zur Ausbildung von Krampfadern der Venen des kleinen Beckens kommen. Wenn Sie unter Symptomen wie Blut und Eiweiß im Urin, Schmerzen im Bauchraum oder der linken Flanke, Schmerzen im Hoden und Störungen der Spermienbildung oder Schmerzen beim Geschlechtsverkehr leiden, könnte nach Ausschluss aller anderen Ursachen dieses Syndrom Ihre Beschwerden verursachen. Durch ein MRT des Bauches kann die Verengung der Nierenvene dargestellt werden. Als Alternative zur Operation biete ich die sehr schonende tagesklinische Implantation eines Stents zur Offenhaltung der Vene an. Bariatrische Embolisation der linken Magenschlagader bei Übergewicht Erste Studien bestätigen die Wirksamkeit der Katheterverödung der linken Magenschlagader zur Gewichtsreduktion bei Übergewicht, wenn eine operative Therapie durch Magenbanding oder Magenbypass zu riskant ist oder nicht gewünscht wird. Die Schlagader wird wahlweise über einen kleinen Zugang an Handgelenk, Arm oder Leiste erreicht und schonend verschlossen. Patientinnen Operationslose Therapie von Uterusmyomen Auch gutartige Geschwülste der Gebärmutter können nach Abklärung durch Ihren Facharzt/ Ihre Fachärztin für Frauenheilkunde über einen kleinen Zugang über eine Schlagader schonend behandelt werden. Pelvic-Congestion-Syndrome Sollten Sie unter chronischen Beckenschmerzen leiden, liegt die Ursache möglicherweise am Vorliegen innerer Beckenvarizen, welche ebenfalls ohne Operation behandelt werden können. Patienten Prostataembolisation - operationslose Verödung benigner Prostatahyperplasien Fragen Sie Ihren Urologen nach dieser modernen Methode der Prostataverödung, welche minimal-invasiv über einen kleinen Schlagaderzugang sehr schonend und komplikationsarm durchgeführt werden kann. Für weitere Auskünfte stehe auch ich Ihnen gerne zur Verfügung. Varikozelen Varikozelen sind häufig die Ursache für Unfruchtbarkeit. Die Behandlung kann ohne Operation über einen kleinen venösen Zugang durchgeführt werden. In der Regel können Sie bereits vier Stunden nach der Behandlung nach Hause gehen.

Falsche Angaben? Dann kontaktieren Sie uns bitte!
sekretariat@phlebology.de

Praxis teilen

http://www.phlebology.de/praxis/ordination-priv-doz-dr-med-peter-kalmar/

Dr. med. Jörg Boddin

Herr Dr. med. Jörg Boddin

Orthopädisch-chirurgische Gemeinschaftspraxis mit ambulantem OP-Zentrum Eltville
Gutenbergstr. 3
65343 Eltville - Deutschland

Arzt für:

Chirurg/in

Mehr Informationen

Sprechzeiten:

Montag: 8:00-18:00

Dienstag: 8:00-18:00

Mittwoch: 8:00-18:00

Donnerstag: 8:00-18:00

Freitag: 8:00-13:00

Krankheiten:

  • Venenentzündung (oberflächliche Venenthrombose)
  • Postthrombotisches Syndrom
  • Offenes Bein (Ulcus cruris)
  • Krampfadern
  • Besenreiser

Behandlungsmethoden:

  • Venenchirurgie oberflächliche Venen
  • Unterschenkelgeschwür (Ulcus cruris)
  • Thrombosetherapie
  • Sklerosierungstherapie
  • Kompressions­therapie
  • Endovenöse Therapie von Krampfadern
  • Venenkleber
  • Schaumsklerosierung
  • Radiowelllentherapie
  • Phlebektomie (Seitenastexhairese)
  • Operative Therapie (z.B. Shaving)
  • Kryostripping
  • Konservative Therapie (z.B. Wundbehandlung, Kompression)
  • Flüssigsklerosierung
  • Crossektomie mit Stripping der Stammvenen
  • CHIVA

Falsche Angaben? Dann kontaktieren Sie uns bitte!
sekretariat@phlebology.de

Praxis teilen

http://www.phlebology.de/praxis/orthopaedisch-chirurgische-gemeinschaftspraxis-mit-ambulantem-op-zentrum-eltville/

Dr. med. Jochen Peter

Herr Dr. med. Jochen Peter

Phlebicum Venenzentrum an der Rue
Wilhelmstr. 17
65185 Wiesbaden - Deutschland

Arzt für:

Gefäßchirurg/in

DGP Fortbildungszertifikat Fortbildungszertifikat
Phlebologie
Mehr Informationen

Sprechzeiten:

Montag: 08:00-16:00

Dienstag: 08:30-12:30, 14:30-18:00

Mittwoch: 08:30-12:30

Donnerstag: 08:30-12:30, 14:30-18:00

Freitag: 08:30-12:30

Krankheiten:

  • Krampfadern

Behandlungsmethoden:

  • Venenchirurgie oberflächliche Venen
  • Endovenöse Therapie von Krampfadern
  • Venenkleber
  • Radiowelllentherapie
  • Lasertherapie
  • Crossektomie mit Stripping der Stammvenen

Eigenbeschreibung

Das Phlebicum ist eine von der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie und dem Berufsverband der Phlebologen als Venenzentrum zertifizierte Einrichtung. Wir behandeln sowohl Privatpatienten als auch gesetzlich Versicherte aller Kassen. Im Mittelpunkt steht die Behandlung von Venenerkrankungen, insbesondere des Krampfaderleidens. Dabei wollen wir für unsere Patienten das bestmögliche Behandlungsergebnis erreichen und legen daher besonderen Wert auf gründliche Diagnostik und individuelle Beratung. Schwerpunkt unseres Therapieangebotes ist die minimal-invasive Therapie der Varikose mit Laser, Radiowelle und Venenkleber (VenaSeal). Auch andere moderne Verfahren wie z.B. Clarivein oder ultraschallassistierte Schaumsklerosierung kommen bei uns zum Einsatz. Herkömmliche Operationsmethoden werden in Fällen, in denen dies sinnvoll ist, ebenfalls von uns durchgeführt. Bitte sprechen Sie in jedem Fall telefonisch einen Termin mit uns ab, damit wir beim Beratungsgespräch ausreichend Zeit für Sie haben.

Falsche Angaben? Dann kontaktieren Sie uns bitte!
sekretariat@phlebology.de

Praxis teilen

http://www.phlebology.de/praxis/phlebicum/

Dr. med. Matthias Knittel

Herr Dr. med. Matthias Knittel

Phlebologie am Universitäts-Herzzentrum Bad Krozingen
Südring 15
79189 Bad Krozingen - Deutschland

Arzt für:

Internist, Phlebologe/in

DGP Fortbildungszertifikat Fortbildungszertifikat
Phlebologie
Mehr Informationen

Sprechzeiten:

Krankheiten:

  • Venenentzündung (oberflächliche Venenthrombose)
  • Tiefe Beinvenenthrombose
  • Postthrombotisches Syndrom
  • Offenes Bein (Ulcus cruris)
  • Krampfadern

Behandlungsmethoden:

  • Venenchirurgie oberflächliche Venen
  • Thrombosetherapie
  • Sklerosierungstherapie
  • Kompressions­therapie
  • Endovenöse Therapie von Krampfadern
  • Schaumsklerosierung
  • Radiowelllentherapie
  • Mechano-Thermische Ablation / Katheterverödung (z.B. MOCA)
  • Lasertherapie
  • Flüssigsklerosierung

Falsche Angaben? Dann kontaktieren Sie uns bitte!
sekretariat@phlebology.de

Praxis teilen

http://www.phlebology.de/praxis/phlebologie-am-universitaets-herzzentrum-bad-krozingen/

kein Foto verfügbar

Frau Dr. med. Gabriele Berboth

Phlebologische Ambulanz/ Wundsprechstunde Klinik und Poliklinik für Dermatologie Universitätskliniken Bonn
Sigmund-Freud-Str. 25
53105 Bonn - Deutschland

Arzt für:

Dermatologe/in, Phlebologe/in

DGP Fortbildungszertifikat Fortbildungszertifikat
Phlebologie
Mehr Informationen

Sprechzeiten:

Krankheiten:

  • Venenentzündung (oberflächliche Venenthrombose)
  • Tiefe Beinvenenthrombose
  • Postthrombotisches Syndrom
  • Offenes Bein (Ulcus cruris)
  • Lymphödem
  • Lipödem
  • Krampfadern
  • Besenreiser

Behandlungsmethoden:

  • Venenchirurgie oberflächliche Venen
  • Unterschenkelgeschwür (Ulcus cruris)
  • Thrombosetherapie
  • Sklerosierungstherapie
  • Kompressions­therapie
  • Schaumsklerosierung
  • Phlebektomie (Seitenastexhairese)
  • Operative Therapie (z.B. Shaving)
  • Konservative Therapie (z.B. Wundbehandlung, Kompression)
  • Konservative (z.B. Blutverdünnung)
  • Flüssigsklerosierung
  • Crossektomie mit Stripping der Stammvenen

Eigenbeschreibung

Universitätsambulanz Diagnostik venös und arteriell (Schaum-) Sklerosierung Venen- und Ulkus-Chirurgie im Haus moderne Wundtherapie konservative Therapie von Lymphödemen / Lipödemen medikamentöse Thrombosetherapie

Falsche Angaben? Dann kontaktieren Sie uns bitte!
sekretariat@phlebology.de

Praxis teilen

http://www.phlebology.de/praxis/phlebologische-ambulanz-wundsprechstunde-klinik-und-poliklinik-fuer-dermatologie-universitaetskliniken-bonn/

 Peter Neff

Herr Peter Neff

Phlebologische Privatpraxis in der Praxisgemeinschaft Wolfgarten
Adenauerallee 117
53113 Bonn - Deutschland

Arzt für:

A./ Ä f. Allgemeinmedizin, Chirurg/in, Phlebologe/in

Mehr Informationen

Sprechzeiten:

Montag: 16:00-18:00

Dienstag: 8:20-11:40

Donnerstag: 16:00-18:00

Krankheiten:

  • Venenentzündung (oberflächliche Venenthrombose)
  • Tiefe Beinvenenthrombose
  • Postthrombotisches Syndrom
  • Offenes Bein (Ulcus cruris)
  • Lymphödem
  • Krampfadern
  • Besenreiser

Behandlungsmethoden:

  • Venenchirurgie oberflächliche Venen
  • Unterschenkelgeschwür (Ulcus cruris)
  • Thrombosetherapie
  • Sklerosierungstherapie
  • Kompressions­therapie
  • Endovenöse Therapie von Krampfadern
  • Venenkleber
  • Schaumsklerosierung
  • Radiowelllentherapie
  • Phlebektomie (Seitenastexhairese)
  • Konservative Therapie (z.B. Wundbehandlung, Kompression)
  • Konservative (z.B. Blutverdünnung)
  • Flüssigsklerosierung

Eigenbeschreibung

Alle diagnostischen Maßnahmen, die auch in meiner Praxis in Eitorf erfolgen, können hier im Rahmen meiner Sprechstunde erfolgen. Zusätzlich können auch kleinere endovenöse Maßnahmen wie die Sklerotherapie hier durchgeführt werden.

Falsche Angaben? Dann kontaktieren Sie uns bitte!
sekretariat@phlebology.de

Praxis teilen

http://www.phlebology.de/praxis/venenpraxis-rhein-sieg-privatpraxis-an-der-beta-klinik-bonn/

Seite teilen

http://www.phlebology.de/patienten/arztsuche/?page_e29=12