Duplex-gesteuerte Sklerosierung

Sklerotherapieverfahren für die Ausschaltung dickerer, weniger oberflächlich liegender Krampfadern, bei dem Duplex-ultraschallgesteuert das Sklerosierungsmedikament gezielt und kontrolliert gegeben wird. Die Wirkung des Medikaments lässt sich damit in Echtzeit beurteilen.

Zurück

Seite teilen

http://www.phlebology.de/patienten/glossar/duplex-gesteuerte-sklerosierung/