• Gefäßchirurgie

    Behandlung von Gefäßkrankheiten durch direkten mechanischen Eingriff (Operation) in den lebenden Körper. Unterschieden wird die Arterienchirurgie, bei der z.B. Schlagaderverengungen oder –erweiterungen behandelt werden, von der Venenchirurgie, bei der Krampfaderbehandlungen im Vordergrund stehen.

Seite teilen

http://www.phlebology.de/patienten/glossar/pag/g/