Postthrombotisches Syndrom

Veränderungen an der Haut und am Gefäßsystem nach und in Folge einer in der Vergangenheit entstandenen Venenthrombose, gekennzeichnet durch Schwellungen, Hautverfärbungen, Krampfaderbildung und eventuell „offenen Unterschenkelgeschwüren“.

Zurück

Seite teilen

http://www.phlebology.de/patienten/glossar/postthrombotisches-syndrom/