Venenklappe

Bestandteil der Venen. Intakte Venenklappen lassen das Blut nur in eine Richtung fließen, nämlich in Richtung Herz und verhindern dadurch ein Zurückfließen des Blutes in die Beine (Ventileffekt). Bei Krampfadern oder der chronisch venösen Insuffizienz haben die Venenklappen ihre Funktion verloren und können nicht mehr richtig schließen. Die Folge davon ist ein venöser Blutrückfluss, der unbehandelt langfristig zu Schäden an andern Venen führt.

Zurück

Seite teilen

http://www.phlebology.de/patienten/glossar/venenklappe/