Herr Dr. med. Klaus Bien

Dr. med. Klaus Bien

KV Ermächtigungsambulanz St. Bernhard Hospital Kamp- Lintfort

Bgm-Schmelzing Str. 90
47475 Kamp-Lintfort - Deutschland

Arzt für:

Chirurg/in, Gefäßchirurg/in

Sprechzeiten:

Dienstag: 9:00 - 12:00

Donnerstag: 12:30 - 16:00

Freitag: und nach Terminabsprache

Krankheiten:

  • Venenentzündung (oberflächliche Venenthrombose)
  • Tiefe Beinvenenthrombose
  • Postthrombotisches Syndrom
  • Offenes Bein (Ulcus cruris)
  • Lymphödem
  • Krampfadern
  • Besenreiser

Behandlungsmethoden:

  • Venenchirurgie tiefe Venen
  • Venenchirurgie oberflächliche Venen
  • Unterschenkelgeschwür (Ulcus cruris)
  • Thrombosetherapie
  • Sklerosierungstherapie
  • Kompressions­therapie
  • Endovenöse Therapie von Krampfadern
  • Venenkleber
  • Valvuloplastie
  • Schaumsklerosierung
  • Radiowelllentherapie
  • Phlebektomie (Seitenastexhairese)
  • Operative Therapie (z.B. Shaving)
  • Lasertherapie
  • Konservative Therapie (z.B. Wundbehandlung, Kompression)
  • Konservative (z.B. Blutverdünnung)
  • Invasiv (z.B. Thrombektomie, Thrombolyse)
  • Flüssigsklerosierung
  • Crossektomie mit Stripping der Stammvenen

Eigenbeschreibung

Umfangreiche Gefäßdiagnostik ( Duplexsonographie, Phlebographie, Lichtreflexionsrheographie, Venenverschlussplethymographie ) Zweitmeinung Konservative, operative und minimalinvasive Therapien, ambulant- stationär: Endovenöse Radiowellentherapie Endovenöse Lasertherapie ( ELVeS) Schaum- und Flüssigsklerosierungen Ulcusreinigungen mit Ultraschall und Ulkus- Shaving Wundtherapie nach TÜV Experten Standard Terminvereinbarung telefonisch oder bequem im Internet über https://www.doctolib.de

Falsche Angaben? Dann kontaktieren Sie uns bitte!
sekretariat@phlebology.de

1 Ergebnisse

Seite teilen

http://www.phlebology.de/praxis/kv-ermaechtigungsambulanz-st-bernhard-hospital-kamp-lintfort/