Drucken

DGP-Newsletter 2015-01Liebe Kolleginnen und Kollegen

in Abstimmung mit dem Präsidenten des Berufsverbandes der Phlebologen Herrn Dr. Gerlach, senden wir auch Ihnen in der Anlage zwei Newsletter des Berufsverbandes als Vertretung für die Honorarpolitik in der Phlebologie zu wichtigen berufspolitischen Fragen, die Sie als Phlebologen sicher interessieren werden. Sie sollen Ihnen zeigen, wie wesentlich die berufspolitische Arbeit ist und welche Themen wir behandeln.

Dazu kommen Verhandlungen über die Fortentwicklung des EBM, der GOÄ und die Einbringung neuer Behandlungsmethoden der Phlebologie in die Abrechnungsmöglichkeiten.

Eine Mitgliedschaft in der DGP als wissenschaftliche Fachgesellschaft und dem Berufsverband der Phlebologen ist sicher für Sie alle bedenkenswert. Newsletter_07-14.docx / Newsletter_08-14.docx

Mit herzlichen Grüßen

                     

 Prof. Dr. med. Markus Stücker

Präsident:   Vizepräsident:   Generalsekretär:   Schatzmeister:
Prof. Dr. M. Stücker   Prof. Dr. A. Mumme   Dr. F. X. Breu   Dr. G. Gallenkemper
 
Kongresspräsident:   Vorstandsmitglieder:
Dr. J. Schimmelpfennig   Dr. I. Flessenkämper   Dr. K. Hartmann   Dr. H.J. Hermanns
    PD Dr. B. Kahle   PD Dr. F. Pannier   Dr. D. Stenger