Call for Abstracts - 53. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für PhlebologieNutzen Sie die Möglichkeit, sich mit einem Vortrag oder einem Poster aktiv in den Kongress einzubringen!
Ich freue mich auf Ihre Abstractanmeldung und Ihr Kommen.

Mit herzlich kollegialen Grüßen,
Dr. med. Ingo Flessenkämper

 
Ihre Vortrags- und Posteranmeldungen können Sie bis zum 31.05.2011 unter www.phlebologie-congress.de einreichen.

Themenüberblick:

  • Methodenvergleiche in der Therapie
  • Malformationen
  • Prophylaxe des PTS durch invasive Therapie der TVT
  • Fortschritte in der Diagnostik
  • Therapiekonzepte zu vaskulären Wunden
  • Epidemiologie in der Phlebologie
  • Komorbidiäten
  • Kompression in allen Lebenslagen
  • Varikose und Thrombose - Update
  • Molekularbiologie und Genetik
  • Phlebologie und Kosmetik
  • Lymphologie
  • Adipositas

Hinweise:

Der Vortragende ist als Erstautor zu nennen. Der eigentliche Abstract-Text darf wegen der anonymen Bearbeitung keine Hinweise auf die Namen der Autoren und Kliniken enthalten.

Bei wissenschaftlichen und klinischen Arbeiten bitte in allgemein üblicher strukturierter Form:

  • Einleitung/Ziel
  • Patientengut/Material und Methode
  • Ergebnisse
  • Schlussfolgerungen
  • Die maximale Länge soll 2.500 Worte nicht überschreiten.

DGP Jahrestagung 2016 Dresden

Die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie findet vom 7.-10.9.2016 in Dresden unter dem Motto „Wissen schaf(f)t Brücken“ statt.

www.angio-phlebo-logie-2016.net