Nationale Leitlinien

Als führende Fachgesellschaft für Phlebologie ist die Qualitätssicherung von Präventions-, Diagnose-, und Therapiestandards eine unserer zentralen Aufgaben. Daher engagieren sich unsere Arbeitsgemeinschaften in den jeweiligen fachlichen Diskursen um federführend oder beteiligend bei der Entwicklung von Leitlinien mitzuwirken. Die von der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie erarbeiteten Leitlinien zur Diagnostik und Therapie werden im Leitlinienkanon der AWMF (Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften) gelistet und in der Zeitschrift „Phlebologie“ publiziert.

Die wichtigsten Leitlinien haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Leitlinien (federführend)

 

Leitlinien (beteiligt)

Internationale Leitlinien

Durch die internationale Zusammenarbeit unserer Mitglieder entstehen Guidelines, die wir Ihnen hier vorstellen möchten. Sollten Sie an internationalen Guidelines beteiligt sein können wir diese, nach erfolgter Publikation, gerne hier verlinken. Bitte wenden Sie sich dazu an: Geschäftsstelle DGP e.V.

Seite teilen

https://www.phlebology.de/aerzte/wissen/leitlinien/leitlinien-sonstige-gesellschaften/