Drucken

 

titel lipoedem titelaktuell 1

 

Die Deutsche Gesellschaft für Phlebologie hat unter Federfürung von Frau Dr. Erika Mendoza zwei Broschüren für Patienten erstellt. Zum einen den Flyer zum Thema "Schmerzen, Taubheit und Kribbeln in den Beinen", er soll Ihren Patienten helfen, häufige Ursachen für Beinbeschwerden von einer Krampfadererkrankung zu unterscheiden.Zum anderen der Flyer "Lipödem - Erkennen und Behandeln", der es Ihren Patienten ermöglichen soll, die sehr verwirrende Datenlage zur Erkrankung Lipödem in Abgrenzung zur Lipohypertrophie und zum Lymphödem zu verstehen.

Musterexemplare dieser Flyer können über das Sekretariat der DGP (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) angefordert werden. Die Flyer können darüber hinaus zum Selbstkostenpreis von € 0,40 auch in höheren Stückzahlen erworben werden.