Phlebologie

Als Forum für die europäische phlebologische Wissenschaft widmet sich die CME-zertifizierte Zeitschrift allen relevanten phlebologischen Themen in Forschung und Praxis: Neue diagnostische Verfahren, präventivmedizinische Fragen sowie therapeutische Maßnahmen werden in Original- und Übersichtsarbeiten diskutiert. Auf die Praxis des niedergelassenen Phlebologen abgestimmte Themenschwerpunkte bieten den State-of-the-Art zu einem bestimmten Therapieverfahren oder Krankheitsbild.

Die offiziellen Nachrichten und Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie werden regelmäßig in der Zeitschrift publiziert, verschiedene Foren bieten Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch zwischen Klinik und Praxis.

Organschaft:

Die Zeitschrift Phlebologie ist Organ der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie, der Schweizerischen Gesellschaft für Phlebologie, Bulletin de la Société Suisse de Phlébologie, der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Angiologie der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft und des Berufsverbandes der Phlebologen e.V.

Zur Webseite des Thieme Verlags

vasomed

Die vasomed ist die auflagenstärkste phlebologische Fachzeitschrift im deutschsprachigen Raum. Die Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie e.V. erhalten die vasomed. Schriftleiter ist Prof. Dr. med. Eberhard Rabe, Bonn, Emeritus Président der Union Internationale de Phlébologie Medizinische

Schwerpunkte: Phlebologie, Angiologie, Gefäßchirurgie, Lymphologie, Wundheilung

Die vasomed ist in EMBASE/Excerpta Medica gelistet und bietet:

  • Original- und Übersichtsbeiträge, Kasuistiken
  • Erweiterte Zusammenfassungen ausgewählter Kongressbeiträge
  • Präsentation internationaler Studien durch die Originalautoren (auf Deutsch übersetzte Zusammenfassungen)
  • Anerkannte Fortbildung in jeder Ausgabe
  • Regelmäßige Rubriken zu Thromboembolie und Kompressionstherapie
  • Abrechnungstipps
  • Diagnosequiz mit Verlosung
  • Terminkalender für Kongresse und Fortbildung

Mehr zur Zeitschrift hier

Festschrift „Phlebologie Heute – 60 Jahre DGP"

Der vorliegende Jubiläumsband erschien anlässlich des 60-jährigen Bestehens der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie. Er wurde von einer Vielzahl renommierter Autoren gestaltet, die sich in der Gesellschaft engagieren. Das Buch präsentiert eine Bestandsaufnahme der verschiedenen phlebologischen Tätigkeitsbereiche und verdeutlicht die zahlreichen Möglichkeiten für Kolleginnen und Kollegen der verschiedenen Fachrichtungen, phlebologisch aktiv zu werden – in der Betreuung von Patienten, bei der Gestaltung von Fortbildungsveranstaltungen und in der Durchführung wissenschaftlicher Studien.

Das Buch gibt einerseits einen Rückblick auf die Historie, zeigt aber auch andererseits die rasanten Neuentwicklungen in Diagnostik und Therapie der letzten zehn Jahre auf, verbunden mit Visionen zur zukünftigen Entwicklung.

Bestellen Sie das Buch hier

176 Seiten
Herausgeber: Viavital Verlag GmbH | Deutsche Gesellschaft für Phlebologie e. V.
ISBN: 978-3-934371-57-6

Seite teilen

https://www.phlebology.de/aerzte/wissen/publikationen/