Ärztinnen
und Ärzte

Aktuelles
Leitlinien
Fortbildungsangebote
Mitgliedsbereich
und mehr…

Aktuelles: Erfolgreicher Kongress - trotz Abstand!

Die Jahrestagung in Leipzig liegt hinter uns. Trotz den Pandemieeinschränkungen können wir auf einen erfolgreichen Kongress zurückblicken.

 

Gewinnen Sie hier ein paar Eindrücke. Wir sind froh, dass unser Konzept so erfolgreich realisiert werden konnte.

Mehr

Patientinnen
und Patienten

Krankheitsbilder
Behandlungsmethoden
Tipps
Arztsuche
und mehr…

Venenentzündung oder Venenthrombose?

In den letzten Jahren hat sich heraus­kristallisiert, dass die so genannten Venen­entzündungen einer Thrombose entsprechen. Deshalb bezeichnen Phlebologen solche Veränderungen der ober­flächlichen Venen mit Blut­gerinnsel­bildung heute lieber als ober­flächliche Venen­thrombose. Diese ober­flächliche Venen­thrombose ist behandelbar und heilt bei korrekter Therapie in der Regel rasch und folgenlos aus. Ein Phlebologe in Ihrer Nähe stellt eine Diagnose und berät Sie bezüglich der Therapie. Wichtig ist, dass sich aus eine ober­flächlichen Venen­thrombose relativ rasch die wesentlich riksantere tiefe Venen­thrombose entwickeln kann mit weit­reichenden Komplikationen. Mehr Informationen finden Sie hier.

Mehr

Über die DGP

Historie
Vorstand & Organisation
Mitglieder
Satzung