Ärztinnen
und Ärzte

Aktuelles
Leitlinien
Fortbildungsangebote
Mitgliedsbereich
und mehr…

Aktuelles: Jahrestagung 2022

Die Jahrestagung der DGP liegt nun hinter uns.

2022 treffen wir uns vom 28.9.-1.10.2022 im Congress Centrum in Hannover. Die Veranstaltung steht unter dem Thema "Choosing Wisely in der Phlebologie". Die Kongresspräsidentin ist Frau Dr. Erika Mendoza. Nähere Informationen erhalten Sie in Kürze.

Mehr

Patientinnen
und Patienten

Krankheitsbilder
Behandlungsmethoden
Tipps
Arztsuche
und mehr…

Was ist Venenstripping?

Das Venenstripping und die Mini-Phlebektomie sind Operationsverfahren zur Behandlung von Krampfadern (Varizen). Krankhaft erweiterte venöse Blutgefäße werden hier vom Chirurgen aus dem Körper entfernt. Zu Beginn der 1980er Jahre hat sich das stadiengerechte Stripping oder Teilstripping etabliert. Hier entfernt der Phlebologe nur die erkrankten Abschnitte der Vene. Gesunde Teile bleiben erhalten. Bei Varizen an den Seitenästen der Stammvenen und größeren Netz-Krampfadern hat sich die Mini-Phlebektomie bewährt. Hier werden die erweiterten Venenabschnitte über kleine Stiche mit einem feinen Instrument gezogen, das einer Häkelnadel ähnelt. Deshalb bezeichnen Phlebologen die minimal-invasive Operationsmethode auch als Häkeltechnik.

Mehr

Über die DGP

Historie
Vorstand & Organisation
Mitglieder
Satzung