Ärztinnen
und Ärzte

Aktuelles
Leitlinien
Fortbildungsangebote
Mitgliedsbereich
und mehr…

Aktuelles: Jahrestagung 2021

Die Jahrestagung der DGP findet vom 8.-11. September 2021 im Eurogress in Aachen statt. Die Veranstaltung steht unter dem Thema "Aachen 2021 - Synergie und Vielefalt". Kongresspräsidenten sind PD Dr. med. Knuth Rass und Dr. med. Houman Jalaie. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Mehr

Patientinnen
und Patienten

Krankheitsbilder
Behandlungsmethoden
Tipps
Arztsuche
und mehr…

Was ist eine Thrombose?

Bei einer Thrombose bildet sich ein Blut­gerinnsel welches die Venen ganz oder teil­weise verschließt. Für Venenärzte ist vor allem die tiefe Venen­thrombose relevant, die meist in den tiefen Bein­venen auftritt. Ursächlich für die Entwicklung von Thrombosen sind meist mehrere Gründe. Hier erfahren Sie mehr. Venenärzte (Phlebologen) diagnostizieren Thrombosen meist durch eine Befragung. Bei einem begründeten Verdacht sichern sie die Diagnose durch eine Ultra­schall­unter­suchung ab. Die Phlebologen in Ihrer Nähe führen diese Untersuchungen durch. Erst nach der gesicherten Diagnose werden verschiedene Therapie­optionen besprochen. Grund­sätzlich sollte eine Thrombose immer ärztlich behandelt werden.

Mehr

Über die DGP

Historie
Vorstand & Organisation
Mitglieder
Satzung