Ärztinnen
und Ärzte

Aktuelles
Leitlinien
Fortbildungsangebote
Mitgliedsbereich
und mehr…

Aktuelles: Verschmelzung

Im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie fanden eine ausserordentliche Mitgliederversammlung der DGL und die ordentliche Mitgliederversammlung der DGP statt. Beide Mitgliederversammlungen haben sich für eine Verschmelzung der Fachgesellschaften ausgesprochen. Die Verschmelzung wird nun zum 1.1.2023 in Kraft treten.

Mehr

Patientinnen
und Patienten

Krankheitsbilder
Behandlungsmethoden
Tipps
Arztsuche
und mehr…

Sind Besenreiser gefährlich?

Besenreiser sind kleine, direkt in der Oberhaut liegende Venen, die meist gut sichtbar an den Beinen auftreten. Meistens sind sie harmlos, können aber in seltenen Fällen auch auf eine anderweitige Venenerkrankung hinweisen. Werden Besenreiser als kosmetisch störend empfunden, kann der Venenarzt sie mit einer Verödung oder einer Lasertherapie beseitigen. Bei der Verödung wird ein Wirkstoff in die erweiterten Venen gespritzt, der dazu führt, dass die Gefäßwände verkleben. 

Informationen über die Ursachen von Besenreisern sowie Vorbeugungsmaßnahmen finden Sie hier:

Mehr

Über die DGP

Historie
Vorstand & Organisation
Mitglieder
Satzung